Slider_Service
Was wir für Sie tun.

Abrucknahme des Ohrs

Die Abdrucknahme dient zur Herstellung einer Otoplastik Ihres Ohres.

Hierbei bekommen Sie eine Silikon-Masse in Ihr Ohr, die in kurzer Zeit aushärtet. Nun wird der Abdruck aus Ihrem Ohr entfernt und man erhält eine negative Form die Ihrem Ohr entspricht. In unserem Otoplastiklabor fertigen wir dann für Sie ein entsprechendes Ohrstück, dass dann in Verbindung mit Ihrem Hörgerät ein nur für Ihr Ohr geeignetes Hörsystem darstellt.

Wartung und Instandhaltung

Sie können Ihre Hörgeräte jederzeit (mindestens alle drei Monate) bei uns warten lassen.

Diese Wartung ist für Sie sechs Jahre kostenfrei.

Bestandteile sind hierbei:

die Überprüfung der Otoplastik auf mechanische Schäden

Überprüfung der Passform für eine rückkopplungsfreie Übertragung
Überprüfung auf äußerliche Schäden am Hörgerät
Messtechnische Funktions- und Leistungsüberprüfung des Hörgerätes

Werden Mängel am Gerät festgestellt, die nicht sofort abgestellt werden können, wird das Hörgerät in unserem Labor repariert. Für den Zeitraum dieser Reparatur stellen wir Ihnen auf Wunsch ein entsprechendes Leihgerät zur Verfügung.

Zubehör

In unseren Instituten erhalten Sie eine Vielzahl von Artikeln rund um das Thema Hören. Neben Artikeln rund um das Hörgerät wie z.B. Reinigungsmittel, Batterien usw. bieten wir Ihnen auch Artikel für den täglichen Gebrauch die nicht unmittelbar mit dem Hörgerät im Zusammenhang stehen.

Z.B. Lichtsignalanlagen, Kommunikationsverstärker, Induktions-Verstärker-Anlagen, Schwerhörigentelefone, Telefonverstärker, Infrarot-Übertragungsanlagen, Licht- und Vibrationswecker und vieles mehr.

Unsere Partner

brillen.de
brillen.de
Re Sound
Starkey

© Copyright 2017 | Enders Optik & Hörgeräte
Konzept & Realisierung by freigeist agentur

Back To Top