Slider_Tinnitus

Tinnitusversorgung

Ohrgeräusche – Tinnitus – gehören heute immer noch zu den nicht vollständig geklärten Phänomenen.

Tatsache ist, dass das Hörorgan der Betroffenen Töne oder Geräusche erzeugt, die es in Wirklichkeit nicht gibt. Die Betroffenen hören also Schall, der gar nicht existiert, und das kann außerordentlich belastend sein.

Ziel heutiger Tinnitus-Versorgungen ist, den Betroffenen den Umgang mit dem Tinnitus beizubringen. Dies geschieht durch ein entsprechendes Tinnitus-Retraining, an dem HNO-Ärzte, Psychologen und Hörakustiker gemeinsam mit dem Betroffenen einen Weg suchen, die subjektive Empfindung der Ohrgeräusche auf ein erträgliches Maß zu reduzieren.

Unsere Aufgabe ist es durch die Anpassung eines Tinnitusgerätes die Ohrgeräusche zu mindern. Dies erfolgt durch Geräte, die so eingestellt werden, dass sie ein Geräusch produzieren, das dem des Tinnitus entspricht. Ziel ist es, das Ohrgeräusch mit einem gleichwertigen Gegengeräusch zu mindern, wenn möglich sogar auszulöschen.

In unseren Instituten bieten wir Ihnen eine Vielzahl an Tinnitus-Geräten die sich auch in kosmetischem Sinne unterscheiden. Für eine Beratung, bzw. Probeanpassung empfangen wir Sie gern, als Partner in Sachen TINNITUS.

Unsere Partner

brillen.de
brillen.de
Re Sound
Starkey

© Copyright 2017 | Enders Optik & Hörgeräte
Konzept & Realisierung by freigeist agentur

Back To Top